Digital Potential Analysis

Zielgruppe:
KMU im Bereich Bauindustrie, Produktion & Herstellung, und Automotive   

Motivation
One-stop-shop für KMU und Start-ups, die an Digitalisierungsmöglichkeiten interessiert sind

  • Hilfestellung in der Identifizierung von Digitalisierungspotential in bestehenden betrieblichen Prozessen
  • Unterstützung in der Digital Readiness Analyse und Auswertung
  • Know-how Aufbau zur internen Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben
  • Geringer Aufwand für Unternehmen, da Single Point of Contact
  • Zugang zu Wissen und jahrelanger Erfahrung im Innovationsbereich
  • Zugang zu Netzwerk

Inhalte:
Im Rahmen von bilateralen Gesprächen und Workshops werden typische Abläufe und Prozesse des laufenden Betriebs beobachtet, beschrieben und ausgewertet. Dadurch können Lösungen gemeinsam entwickelt werden, die an bestehende Tätigkeiten und Systeme anknüpfen, und auf die Bedürfnisse des Unternehmens eingehen. Durch die kollaborative Ausarbeitung wird die Akzeptanz des Digitalisierungsvorhabens (auch der Mitarbeiter:innen) erhöht. Hierbei werden außerdem die erheblichen Unterschiede in der Nutzung von digitalen Technologien in KMU berücksichtigt, die eine ‚One-fits-All‘-Lösung ungeeignet lassen. Digitalisierung erfüllt in diesem Zusammenhang allerdings keinen Selbstzweck, sondern ermöglicht Effizienzsteigerung durch Automatisierung. Daher ist dieses Service-Angebot vorzugsweise in Kombination mit dem Service Efficiency Analysis zu betrachten.